Tom Moak's little Forum

zurück zur Homepage
Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

"Der größte Lump...?"

verfasst von Tom Moak, 19.03.2013, 12:43

"Der größte Lump...?"

Eine aktuelle Debatte über Verrat und Denunziation

[image]
Ausschnitte aus Verpflichtungserklärungen von Stasi-Spitzeln
Quelle: BStU, MfS BV Pdm, AIM 245/88, Bl.23,25,27
Foto: BStU / Kulick


In seinem soeben erschienen Buch "Stasi Konkret" stellt
der BStU-Wissenschaftler Ilko-Sascha Kowalczuk neue Fragen
an die Forschung zur SED-Diktatur und ihrer Geheimpolizei.

Unter der Überschrift "Der größte Lump...? Stasi-Spitzel auf dem Prüfstand"


diskutieren am 19. März um 20 Uhr

mehrere Stasi-Experten mit dem Buchautor über seine Thesen:

Eröffnung

Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen

Podium

Dr. Jens Gieseke, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk, BStU
Dr. Helmut Müller-Enbergs, BStU
Prof. Dr. Klaus Schroeder, Forschungsverbund SED-Staat an der FU Berlin

Moderation

Dagmar Hovestädt, BStU

Ort und Zeit: 19. März 2013 um 20:00 Uhr



Collegium Hungaricum
Balassai Institut, Panoramasaal
Dorotheenstraße 12
10117 Berlin-Mitte


Quelle: http://www.bstu.bund.de


,.-

antworten
 


gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
Tom Moak's little Forum | Kontakt
2675 Postings in 816 Threads, 3 registrierte User, 5 User online (0 reg., 5 Gäste)
powered by my little forum  ^