Tom Moak's little Forum

zurück zur Homepage
Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Auftritt in NVA-Uniformen sorgt für Wirbel

verfasst von Tom Moak, 11.05.2013, 16:41

[image]


11.05.2013

Berlin / Brandenburg

Auftritt in NVA-Uniformen sorgt für Wirbel

Polizei leitet nun doch Ermittlungsverfahren ein
VVN-BdA-Geschäftsführer: Erinnert mich an Karneval


Berlin (nd). Der Aufzug einer Gruppe von Männern in Uniformen der früheren NVA
und des Wachregiments „Feliks Dzierzynski“ am vergangenen Donnerstag sorgt für
politischen Wirbel in der Hauptstadt.

Wie der "Tagesspiegel" unter der Überschrift „Wenn die Stasi-Garde in Berlin trainiert“
berichtet, habe die Polizei entgegen vorangehender Äußerungen nun doch ein
Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffen- und Versammlungsgesetz
gegen Unbekannt eingeleitet.

Tags zuvor hatte das Blatt noch unter Berufung auf das Polizeipräsidium
berichtet, der Aufmarsch der Uniformierten sei erlaubt gewesen.

Der SPD-Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick, wo das sowjetische Ehrenmal liegt,
an dem die Aktion stattfand, kritisierte den Aufmarsch der NVA-Veteranen und sagte, dem
Andenken an die sowjetischen Soldaten werde damit geschadet.

Empört äußerten sich die Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft
und der Leiter der Gedenkstätte Hohenschönhausen, Hubertus Knabe.

Der Geschäftsführer der VVN-BdA, Markus Tervooren, hingegen wird
vom „Tagesspiegel“ mit den Worten zitiert, er „komme aus Bonn, da muss
ich an den Karneval denken“.


Quelle: http://www.neues-deutschland.de


,.-

antworten
 


gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
Tom Moak's little Forum | Kontakt
2670 Postings in 811 Threads, 3 registrierte User, 4 User online (0 reg., 4 Gäste)
powered by my little forum  ^