Tom Moak's little Forum

zurück zur Homepage
Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Treffen der Stasi-Landesbeauftragten in Dresden

verfasst von Tom Moak, 06.05.2014, 22:59

[image]
»

Jessen - 06.05.2014

Hintergrund

Landesbeauftragte gibt es seit 1992/93

Zur Unterstützung der Arbeit des Bundesbeauftragten für die Unterlagen
des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) wurden in den
Jahren 1992 und 1993 eingerichtet.

Zur Unterstützung der Arbeit des Bundesbeauftragten für die Unterlagen
des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) wurden in den
Jahren 1992 und 1993 in den Ländern Berlin, Mecklenburg-Vorpommern,
Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wurden die Stellen der/die (LStU)
Landesbeauftragte/n für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der
ehemaligen DDR errichtet.

Erst im Jahr 2009 wurde auch in Brandenburg eine Landesbeauftragte zur
Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur (LAkD) gewählt.

Zu den Aufgaben der Landesbeauftragten gehören eine umfassende
Beratung und Öffentlichkeitsarbeit zu Fragen des ehemaligen (MfS)
Ministeriums für Staatssicherheit und zur Stasi-Akteneinsicht.

Die Landesbehörden unterstützen und beraten ehemalige politisch
Verfolgte der SED-Diktatur bei ihrer Rehabilitierung.

Sie sind Ansprechpartner für Privatpersonen, Behörden,
politische Bildung, Forschung und Publizistik.

Direkten Zugriff auf die Archive des ehemaligen MfS
haben die Landesbeauftragten jedoch nicht.(*)




Die Landesbeauftragte Sachsen-Anhalts für die Stasi-Unterlagen
ist Birgit Neumann-Becker, und hat Ihren Sitz in
- 39112 Magdeburg, Klewitzstraße 4
- Telefon: 0391 / 57 50 51
- Homepage: www.stasi-unterlagen.sachsen-anhalt.de,
- E-Mail: lstu@justiz.sachsen-anhalt.de

Die Landeszentrale für politische Bildung
ist eine öffentliche Bildungseinrichtung
des Landes Sachsen-Anhalt.

Sie fördert mit ihren Informationen und Angeboten Menschen
in ihrem politischen Denken und Handeln und stützt sich
dabei auf die Werte des Grundgesetzes der Bundesrepublik
Deutschland und der Verfassung des Landes Sachsen-Anhalt.

Die Landeszentrale für politische Bildung hat ihren Sitz in
- 39104 Magdeburg, Schleinufer 12,
- Telefon-Nummer: 0391 / 5 67 64 63
- Homepage: www.lpb.sachsen-anhalt.de,
- E-Mail: politische.bildung@lpb.mk. sachsen-anhalt.de

Quelle: http://www.mz-web.de

(Copyright © Mitteldeutsche Zeitung.
Alle Rechte vorenthalten. Vervielfältigt
ohne Genehmigung des MDVH)



²²³

antworten
 


gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
Tom Moak's little Forum | Kontakt
2675 Postings in 816 Threads, 3 registrierte User, 31 User online (0 reg., 31 Gäste)
powered by my little forum  ^